Beschleunigte Grundqualifikation

Wir bieten an, schnell und preiswert die beschleunigte Grundqualifikation auszubilden. Diese benötigen alle die nach dem 10.09.2009 die Fahrerlaubnisklassen BE,C1,C1E,C,CE und nach dem 10.09.2008 die Fahrerlaubnisklassen D1,D1E,D,DE erhalten haben und gewerblich nutzen wollen. 

 

bestehend aus:

- (Fahrerlaubnisausbildung der Klasse/n C1, C1E, C, CE)

- 140 Stunden Unterricht (inkl. 10 Stunden fahrpraktische Ausbildung)

- 90 min theoretische Prüfung vor der IHK

 

Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt und bei der Fahrerlaubnisbehörde ein neuer EU-Führerschein mit der Ziffer "95" beantragt.

Modulausbildung/Kraftfahrer Weiterbildung

Kraftfahrer im gewerblichen Güterverkehr unterliegen nach dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz der Weiterbildungspflicht von insgesamt 35 Stunden a 60 min  innerhalb von fünf Jahren. Aufgeteilt in 5 Module können Sie diese bei uns erwerben und erhalten für jedes Modul a 7 Stunden (a 60 min) ein Zertifikat zum Nachweis bei Ihrem Straßenverkehrsamt. Haben Sie alle 5 Module absolviert, können Sie mit der Teilnahmebescheinigung gemäß §5 BKrFQG i.V.m §4 BKrFQV die Schlüsselzahl „95“ für weitere 5 Jahre beim Straßenverkehrsamt in Ihrem LKW oder Bus Führerschein eintragen lassen. Die auf der europäischen Union basierenden Vorschriften sollen eine Verbesserung der Verkehrssicherheit sowie die  Sicherheit der Fahrer und Fahrerinnen gewährleisten. Durch die verpflichtende Weiterbildung- und Qualifizierung erhofft sich der Gesetzgeber eine positive Entwicklung eines defensiven Fahrstils, einer gründlichen Ladungssicherung sowie eines rationellen Kraftstoffverbrauches. Im Rahmen aller gesetzlichen Regelungen führen wir diese Berufskraftfahrer-Fortbildungen durch.

 

Wer benötigt eine Grundqualifikation?

Alle Fahrerlaubnisinhaber der Klassen:

BE, C1, C1E, C, CE die nach dem 10.09.2009

D1, D1E, D, DE die nach dem 10.09.2008

die entsprechende Fahrerlaubnis erworben haben und gewerblich Fahren möchten. Nach einmaligen Eintrag mit dem IHK-Prüfungszeugniss werden diese Module für 5 Jahre eingetragen. Anschließend müssen auch diese Zur Weiterbildung "Module"

 

Wer benötigt „nur“ die Weiterbildung der 5 Module?

Alle Fahrerlaubnisinhaber der "alten Klasse 3" Sowie alle die vor dem oben genannten Datum ihre Fahrerlaubnis erworben haben.

Modul 1

Eco-Fahren, das Perfektions-training

Modul 2

Kontroll-geräte und Sozial-vorschriften 

 

 

Modul 3

Sicherheit im Fokus

Modul 4

Der Kunde im Mittel-punkt

 

 

Modul 5

Ladungs-sicherung optimieren

Die Modulausbildung (*95) findet in unserer Hauptstelle in Kappeln statt. Weiterhin ist es möglich auch bei entsprechender Teilnehmerzahl in Schleswig oder in Eggebek diese durchzuführen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Das-FahrschulTeam